Kreative Anwendung von Künstlicher Intelligenz im Unterricht: Ein Beispiel

black flat screen tv turned on showing no signal

Die Integration von Künstlicher Intelligenz (KI) in den Unterricht kann nicht nur den Lernprozess effizienter, sondern auch kreativer gestalten. Ein herausragendes Beispiel dafür ist die Verwendung von KI, um Teilnehmer:innen dabei zu helfen, eigene Geschichten zu schreiben. In diesem Beitrag werden wir beleuchten, wie KI auf innovative Weise im Unterricht eingesetzt werden kann.

Kreative Schreibunterstützung mit KI

In vielen Klassenzimmern auf der ganzen Welt stehen Schülerinnen und Schüler vor der Herausforderung, kreative Geschichten zu verfassen. Hier kommt die KI ins Spiel. Es gibt bereits fortschrittliche KI-Modelle, die in der Lage sind, Texte zu generieren und dabei menschenähnlichen Schreibstil und kreativen Ausdruck zu imitieren.

Schritt-für-Schritt Anleitung:

  1. Wählen Sie ein KI-Textgenerierungsmodell: Beginnen Sie damit, ein geeignetes KI-Textgenerierungsmodell auszuwählen. Modelle wie GPT-3 oder vergleichbare, die auf große Textkorpora trainiert sind, eignen sich besonders gut für kreative Schreibaufgaben.
  2. Themen- und Stilvorgaben: Geben Sie den Teilnehmer:innen ein Thema oder eine Geschichte vor, die sie schreiben sollen. Definieren Sie auch den gewünschten Stil oder die gewünschte Stimmung (zum Beispiel Science-Fiction, Märchen oder historische Erzählungen).
  3. Die KI-Generierung nutzen: Bitten Sie die Teilnehmer:innen, die KI-Textgenerierung als Inspirationsquelle zu nutzen. Sie können Schlüsselwörter oder -sätze eingeben, um die KI dazu zu bringen, Ideen oder Textausschnitte vorzuschlagen. Die KI kann auch bei der Überarbeitung und Erweiterung von Texten helfen.
  4. Kreativer Prozess: Die Teilnehmer:innen sollten den von der KI generierten Text als Ausgangspunkt verwenden und ihre eigenen Ideen und ihre kreativen Fähigkeiten einbringen. Sie können den Text anpassen, erweitern und personalisieren.
  5. Feedback und Diskussion: Nachdem die Teilnehmer:innen ihre Geschichten verfasst haben, fördern Sie die Diskussion und das Feedback im Klassenzimmer. Dies bietet die Möglichkeit, die kreativen Entscheidungen zu reflektieren und zu diskutieren, die sie bei der Gestaltung der Geschichte getroffen haben.

Vorteile dieses Ansatzes:

  • Förderung der Kreativität: Die KI bietet Inspiration und Ideen, die als Ausgangspunkt für die eigene Kreativität dienen können.
  • Individuelle Unterstützung: Teilnehmer:innen mit unterschiedlichen schriftstellerischen Fähigkeiten können von diesem Ansatz profitieren, da die KI-Generierung individuell angepasst werden kann.
  • Effizienz: Dieser Ansatz kann den Schreibprozess beschleunigen und den Schülerinnen und Schülern mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Geschichten geben.
  • Vielfältige Schreibstile: Durch die Anpassung der KI-Vorgaben können verschiedene Schreibstile und Genres erkundet werden.

Die kreative Anwendung von KI im Unterricht ist ein aufregendes Beispiel dafür, wie Technologie den Lernprozess bereichern kann. Es ermöglicht den Teilnehmerinnen, ihre schriftstellerischen Fähigkeiten zu entwickeln, während sie von den Möglichkeiten der KI inspiriert werden. Dies zeigt, wie KI nicht nur zur Automatisierung, sondern auch zur Förderung der Kreativität im Bildungsbereich beitragen kann.

Verwandte Artikel

Antworten