Digitaler Unterricht 4: Konzeption und Gestaltung digitaler Inhalte

Digitaler Unterricht 4: Konzeption und Gestaltung digitaler Inhalte

Wann

10. Juni 2025 - 23. Juni 2025    
18:00 - 22:00

Veranstaltungstyp

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist Bestandteil des Lehrgangs Fachtrainer:in Digital PLUS (NQR5) und wird in Kooperation der folgenden BFIs gemeinsam online durchgeführt:

Melde dich direkt in deinem Bundesland an, um die jeweiligen Fördermöglichkeiten nicht zu verpassen!

Beschreibung:

Digitaler Content hebt das Lehren und Lernen auf ein neues Niveau: Das Modul 4 “Konzeption und Erstellung digitaler Inhalte” aus der Reihe “Digitaler Unterricht” beschäftigt sich mit den Grundlagen digitaler Content-Entwicklung. Erforschen Sie die neuesten und praxistauglichsten Tools und Apps zur Konzeption und Erstellung digitaler Lerninhalte. Besonderen Stellenwert hat das Medium Video – in Form von Microlearning-Videos, Tutorials, Schulungs- und Erklärvideos sowie Screencasts. Ergänzend machen Sie sich mit den Grundlagen des Copyrights, mit Datenschutz und den OER (Open Educational Resources) vertraut.

Kosten: 450 EUR

Inhalte

Erstellung von digitalen Lerninhalten mithilfe von digitalen Tools:
– Einführung und Aufbau
– Lernen in Form von kurzen, chatartigen Einheiten und mit Karteikarten
– Abstimmungen, Feedback, Fragen …
– Erstellen von Fragebögen/Tests, interaktiven Online-Büchern
– Kennenlernen von interaktiven Plattformen und Lernelementen
– Selbstgesteuertes Lernen mit Lernpfaden
– YouTube-Videos mit interaktiven Elementen versehen, z.B. Fragen …
– Arbeiten mit einer digitalen Lernplattform (zur Kollaboration; Poster, Präsentation, Infoblatt)

Erstellung von professionellen Lernvideos
– Formen und Möglichkeiten unterschiedlicher Lernvideos kennenlernen
– Produktion, Postproduktion und Veröffentlichung

Rechtsgrundlagen: Copyright, Datenschutz, CC-Lizenzen, OER (Open Educational Resources)

Aufbau
Teil 1: 6UE live-online
Teil 2: 4UE Selbstlernphase
Teil 3: 6UE live-online

Voraussetzungen

– PC/Laptop, stabile Internetverbindung, Mikrofon/Headset und Webcam
– Persönliche E-Mail-Adresse bitte bei Anmeldung angeben

Teilnehmer:innen benötigen für die Bearbeitung der Arbeitsaufträge folgende Grundausstattung, basierend auf einem Windows-System:
– Notebook oder Desktop-PC (Mac ist möglich, wird aber nicht supportet)
– Headset (alternativ Mikrofon und Lautsprecher)
– Webcam
– Stabile Internetanbindung

Trainer:  Reinhold Madritsch

Zusatzinformationen:

Das Modul ist Teil des Diplomlehrgangs Fachtrainer Digital PLUS (NQR 5). Das Modul kann einzeln oder im Verbund (Gesamtlehrgang) gebucht und absolviert werden. Dieses Modul ist als Weiterbildung für zertifizierte Fachtrainer:innen als Weiterbildung anerkannt. Dieser Kurs wird in Kooperation mit BFI Tirol durchgeführt.